Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Ries-Bote Aktuell

Autor: Frau Degele
Artikel vom 10.01.2019

Gewässerrandstreifen: Änderung in den Bewirtschaftungsmöglichkeiten zum 01.01.2019

Das Ministerium für Umwelt; Klima und Energiewirtschaft weist auf eine Änderung im Wassergesetz

(WG) hin, die zum 01.01.2019 in Kraft tritt:
Ab dem 1. Januar 2019 ist in den Gewässerrandstreifen gemäß § 29 Abs. 3 Nr. 3 WG die Nutzung als
Ackerland in einem Bereich von fünf Metern verboten. Hiervon ausgenommen sind die Anpflanzung
von Gehölzen mit Ernteintervallen von mehr als zwei Jahren sowie die Anlage und der umbruchlose
Erhalt von Blühstreifen in Form von mehrjährigen nektar- und pollenspendenden Trachtflächen für
Insekten.
Vor diesem Hintergrund und den hiermit einhergehenden Fragen wurde zur Information der
Landwirtschaft vom Landwirtschaftlichen Technologiezentrum (LTZ) und der LUBW das Merkblatt
"Gewässerrandstreifen in Baden-Württemberg - Anforderungen und praktische Umsetzung für die
Landwirtschaft“ erarbeitet. Es soll auch der landeseinheitlichen Umsetzung dienen. Das Merkblatt
erläutert in komprimierter Form die bestehenden Vorgaben und zeigt die ab dem 1. Januar 2019 noch
möglichen Nutzungen einschließlich möglicher Fördermöglichkeiten im Gewässerrandstreifen im
Bereich der ersten fünf Meter auf. Explizit wird auch auf die bestehende Möglichkeit des Aufkaufs von
Flächen im Gewässerrandstreifen durch das Land (an Gewässern I. Ordnung) bzw. die Kommune (an
Gewässern II. Ordnung) hingewiesen, sofern ein Eigentümer die Pflege des Gewässerrandstreifens
nicht wahrnehmen möchte oder die Einschränkungen der ackerbaulichen Nutzung die
Wirtschaftlichkeit zu sehr beeinträchtigen.

Weitere Informationen

Kontakt & Öffnungszeiten

Rathaus Kirchheim am Ries
Auf dem Wört 1
73467 Kirchheim am Ries
07362 95690-0
07362 95690-20
E-Mail schreiben

Montag bis Freitag
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Montag
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mittwoch
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sprechstunden in den Teilorten

In Benzenzimmern (Dorfplatz)
Donnerstag
18.00 bis 19.00 Uhr

In Dirgenheim (Bürgerhaus)
Donnerstag
19.00 bis 20.00 Uhr