Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Ries-Bote Aktuell

Autor: Frau Degele
Artikel vom 12.10.2018

Geschwindigkeitsanzeigen

Schnelles Fahren auf unseren Ortsstraßen beschäftigt die Bevölkerung immer wieder. Das Bürgermeisteramt bekommt dazu immer wieder Anrufe. Oft hat man den persönlichen subjektiven Eindruck, dass zu schnell gefahren wird. Oft trifft es tatsächlich zu, dass gedankenlose und auch teilweise rücksichtlose Verkehrsteilnehmer die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten ignorieren und viel zu schnell durch die Straßen jagen. Dadurch werden andere Verkehrsteilnehmer massiv gefährdet.

Deshalb sind in der Gemeinde stationäre Geschwindigkeitsmessanlagen wie in der Ortsdurchfahrt in Dirgenheim aufgestellt. Oder es wird durch das Landratsamt sporadisch zusätzlich mit mobilen Messanlagen gemessen wie z.B. in der Ortsdurchfahrt Benzenzimmern, der Jahnstraße, der Brühlstraße oder Itzlinger Straße.
Hinweise erhalten die Verkehrsteilnehmer auch über zusätzliche Schilder und durch Geschwindigkeitsanzeigen wie z.B. stationär in der Ortsdurchfahrt Benzenzimmern oder mobil in verschiedenen Straßen. Aufgefrischt hat der Bauhof jetzt im ganzen Gemeindegebiet die Markierungen auf der Fahrbahn.

Diese Markierungen mit „30“ oder „50“ und „Kinder“ signalisieren Vorsicht „Gefahr“, langsam fahren. Bitte beachten Sie die Geschwindigkeiten und passen Sie ihre Fahrweise den Vorgaben und Gegebenheiten an. Andere Verkehrsteilnehmer und Mitmenschen sind dankbar dafür.
Bedenken Sie, dass im Falle eines Unfalles oder des „Blitzens“ die Konsequenzen viel härter ausfallen, als wenn man einmal eine Minute später ankommt.


Bürgermeisteramt

Weitere Informationen

Kontakt & Öffnungszeiten

Rathaus Kirchheim am Ries
Auf dem Wört 1
73467 Kirchheim am Ries
07362 95690-0
07362 95690-20
E-Mail schreiben

Montag bis Freitag
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Montag
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mittwoch
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sprechstunden in den Teilorten

In Benzenzimmern (Dorfplatz)
Donnerstag
18.00 bis 19.00 Uhr

In Dirgenheim (Bürgerhaus)
Donnerstag
19.00 bis 20.00 Uhr