Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Ries-Bote Aktuell

Autor: Frau Degele
Artikel vom 22.03.2018

Kurs für „Sofortmaßnahmen am Unfallort“ in Benzenzimmern

Nachdem die Gemeinde zu Jahresbeginn durch Spenden der Bopfinger Bank und den Roten Kreuzes zwei neue Defibrillatoren erhalten hat, bietet das Rote Kreuz in Zusammenarbeit mit dem SKV Benzenzimmern einen Kurs „Sofortmaßnahmen am Unfallort“ an, bei dem auch der Einsatz eines Defibrillators erklärt wird.

Der Kurs findet statt am Dienstag, den 17. April 2018 um 19 Uhr in der ehem. Schule in Benzenzimmern (Dauer ca. 2 Stunden).

Der Unkostenbeitrag beträgt 15 € pro Person, für Mitglieder des SKV Benzenzimmern wird vom Verein ein Betrag von 5 € übernommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf ca. 20 Personen, bei sehr großem Interesse müsste dann noch ein weiterer Kurs stattfinden.

Anmeldungen nehmen ab sofort bis spätestens Dienstag, 10. April 2018 entgegen:

Ursula Leberle, Tel.: 09081/79351
Ilse Weber, Tel.: 09081/79352

Weitere Informationen

Kontakt & Öffnungszeiten

Rathaus Kirchheim am Ries
Auf dem Wört 1
73467 Kirchheim am Ries
07362 95690-0
07362 95690-20
E-Mail schreiben

Montag bis Freitag
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Montag
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mittwoch
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sprechstunden in den Teilorten

In Benzenzimmern (Dorfplatz)
Donnerstag
18.00 bis 19.00 Uhr

In Dirgenheim (Bürgerhaus)
Donnerstag
19.00 bis 20.00 Uhr