Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Ries-Bote Aktuell

Autor: Frau Degele
Artikel vom 15.03.2018

Unerwünschte Veröffentlichung des Geburtstags- oder Ehejubiläums im Riesboten und in der Tageszeitung

Die Gemeinde veröffentlicht im halbjährlichen Rhythmus die Ortsübliche Bekanntmachung über die Widerspruchsmöglichkeiten gegen die Datenübermittlung nach dem Bundesmeldegesetz (BMG). Immer wieder kommt es jedoch vor das Geburtstags- oder Ehejubiläen veröffentlicht werden, obwohl dies den Jubilaren nicht recht ist. Nach § 50 Absatz 2 Bundesmeldegesetz (BMG) darf die Meldebehörde an Mandatsträger, Presse oder Rundfunk Auskunft über Familiennamen, Vornamen, Doktorgrad, Anschrift sowie Datum und Art des Jubiläums des Jubilaren erteilen. Altersjubiläen sind der 70. Geburtstag, jeder fünfte weitere Geburtstag und ab dem 100. Geburtstag jeder folgende Geburtstag; Ehejubiläen sind das 50. und jedes folgende Ehejubiläum. Haben Sie hierzu bislang noch keinen Widerspruch eingelegt, werden die Glückwünsche im Riesboten und in der Tageszeitung veröffentlicht!

Damit die ungewünschte Veröffentlichung vermieden wird, können Sie einen Widerspruch beim Bürgermeisteramt Kirchheim am Ries, Einwohnermeldeamt, Frau Balog, Auf dem Wört 1, 73467 Kirchheim am Ries einlegen. Sie können sich gerne auch telefonisch melden, dann wird Ihnen das gewünschte Widerspruchsformular zugesandt. Personen die bislang bereits Widerspruch eingelegt haben bleiben davon unberührt. Der Widerspruch gilt bis zu seinem Widerruf.

Ihr Einwohnermeldeamt

Weitere Informationen

Kontakt & Öffnungszeiten

Rathaus Kirchheim am Ries
Auf dem Wört 1
73467 Kirchheim am Ries
07362 95690-0
07362 95690-20
E-Mail schreiben

Montag bis Freitag
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Montag
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mittwoch
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sprechstunden in den Teilorten

In Benzenzimmern (Dorfplatz)
Donnerstag
18.00 bis 19.00 Uhr

In Dirgenheim (Bürgerhaus)
Donnerstag
19.00 bis 20.00 Uhr